Anastasia

Aus Bewusste Menschen
Version vom 11. Februar 2022, 11:49 Uhr von Sysop (Diskussion | Beiträge) (→‎Aktuelles)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anastasia - nur ein Phänomen oder doch ein Mensch der existiert?

Anastasia und Wladimir Megre beim pflanzen einer russischen Zeder

Wer ist Anastasia? Lebt sie wirklich in den Wäldern Sibiriens, im Einklang mit der Natur, sich von ihr ernährend und zieht dort gar ihre Kinder groß? Wenn es nach Wladimir Megre (*23.07.1950), dem Autor der Anastasia-Reihe und vielen anderen Menschen geht, die die Bücher bereits lasen, scheint Anastasia tatsächlich so zu leben. Weiter unten finden sie ein Video von der Buchmesse im Herbst 2018. Dort sagt Herr Megre, dass er Anastasia erst vor 3 Monaten besuchte.

Aber selbst wenn es Anastasia als Mensch nicht geben sollte und sie nur der Phantasie von Wladimir Megre entsprang - was macht das für einen Unterschied? Die bisher erschienenen 11 Bücher über Anastasia können den Leser oder die Leserin wieder zurück führen zu unserem wahren Ursprung. Nicht abgekoppelt von der Natur die uns zu jedem Zeitpunkt des Lebens im Hier und Jetzt umgibt, auf uns einwirkt und die wir mit unserem Fühlen, Denken und Handeln direkt oder indirekt beeinflußen.

Das können wir nur, wenn wir die Natur achten und ihre Schönheit erkennen. Jede Pflanze und jedes Tier ist Teil dieser natürlichen Einheit; ob wir sie nun als giftig, nützlich oder gefährlich einstufen. Jedes Lebewesen besitzt eine Aufgabe. Sei es, uns als Nahrung zu dienen, uns zu erfreuen oder einfach nur auf etwas hinzuweisen. Aber die natürlichen Prozesse wurden nicht für uns geschaffen. Wir sollten uns nicht anmaßen, die Natur nach unseren Vorstellungen zu verändern oder zu versuchen, sie zu manipulieren. Wir sind nicht die Krone der Schöpfung - zumindest nicht nach meinem Verständnis. Wir sind ein Teil der Natur und Anastasia erzählt uns in ihren Büchern davon.

Lassen sie mich ein wenig mehr auf diese Bücher eingehen. Und ja, der kritische Teil zu Anastasia kommt auch nicht zu kurz, denn darüber sollte man reden. Also, viel Spaß und Freude beim Lesen dieses Artikels, der wohl etwas länger wird und wie alle hier vorgestellten Beiträge über bewusste Menschen ständiger Aktualisierung und Erweiterung unterliegt.


Die Bücher von Wladimir Megre über Anastasia

Anastasia-Hörbücher Band 1-5 von Wladimir-Megre (Gelesen von Dieter Strobel)

Vorab ein paar Informationen zu den Auflagen und Übersetzungen in andere Sprachen. Die Anastasia-Bücher erschienen in den folgenden Ländern und jeweils landestypischen Sprachen (in Klammern die Anzahl der bisher erschienenen und übersetzten Ausgaben - Stand 11/2020): Armenien (1), Aserbaidschan (1), China (9), Deutschland (10 + 6 Hörbücher), Estland (10), Finnland (10), Großbritannien (11), Israel (10), Italien, Japan (8), Korea (10), Kroatien (10), Litauen (6), Niederland (10), Österreich (10 + 5 Hörbücher), Polen (1), Rumänien, Russland (21 Hardcover und Taschenbuchausgaben + 1 Hörbuch), Schweden (4), Schweiz (10 + 5 Hörbücher), Serbien, , Slowenien, Taiwan (9), Tschechien (10 + 1 Hörbuch), Ukraine (1), Ungarn (10) und USA (11).

Nähere Informationen dazu erhaltet ihr auf der Webseite von Wladimir Megre: https://vmegre.com/knigi-predstaviteli-sobytiya/

Mit einer Gesamtauflage von vielen Millionen Exemplaren weltweit gehört die Buchreihe bereits heute zu den Bestsellern unserer Zeit.

Die ersten 5 Bücher wurden deutschsprachig auch als Hörbuch im Govinda-Verlag veröffentlicht. Diese besitze ich selbst, hörte sie bereits an und werde das wohl erneut tun. Bisher konnte ich darin nichts von dem entdecken, was den Büchern gerne vorgeworfen wird. Also es gäbe darin rechtsextremes, antisemitisches oder menschenverachtendes Gedankengut. Im Gegenteil, wer sich mit den Büchern von Anastasia beschäftigt, wird eine Veränderung in seinem Fühlen, Denken und Handeln wahrnehmen - und das ist sicher zum Positiven hin. ;-)

Anfang April 2021 erschien das Hörbuch von Band 10. Es kann beim Govinda Verlag oder direkt bei Dieter Strobel bestellt werden. Es wurde von Fabian Trott gelesen. Ob noch weitere Hörbücher erscheinen, ist noch offen. Hier der Beitrag bei Telegram, wo Dieter Strobel die Bestellmöglichkeit ankündigt: https://t.me/AnastasiaAudio/502

Mitte Februar 2020 hatte ich Gelegenheit auf einem Seminar von Christina von Dreien, mit Roland Zürrer, dem Inhaber und Geschäftsführer des Govinda-Verlages, ein paar Worte zu wechseln. Ich fragte ihn, ob und wann denn weitere Hörbücher der anderen 5 Teile von Anastasia erscheinen. Er meinte, die Rechte dafür lägen beim deutschen Verlag Silberschnur und dieser hat wohl keine wirklichen Ambitionen, die verbleibenden Bücher zu vertonen. Meine Meinung dazu: Mit der wunderbaren Stimme von Dieter Strobel, der die fünf bisher erschienenen Hörbücher einlas, wäre das aber doch eine Bereicherung für alle deutschsprachigen Anastasia-Fans. Aber wer weiss, vielleicht findet sich ja noch ein Verlag, der die Rechte erwirbt und die Hörbücher verlegt?

Hier aber nun die einzelnen haptischen Bücher der bisher veröffentlichten Anastasia Bücher in deutscher Sprache. Die kurzen Beschreibungen dazu sind als Zitat gekennzeichnet und stammen von dieser Webseite: http://anastasia-de.eu/buecher


Band 1 - Anastasia - Tochter der Taiga

"Der alles andere als esoterisch angehauchte russische Geschäftsmann Wladimir Megre trifft während seiner Verkaufsreise auf dem sibirischen Fluss Ob (zufällig oder geführt?) zunächst auf den Groß- und Urgroßvater von Anastasia, die ihn dringend bitten, die überreifen "klingenden Zedern" – wegen ihrer Heilwirkung und im Interesse der Menschheit – jetzt zu ernten. Verständnislos setzte er seine Geschäftstour fort. Das Gehörte ließ ihn jedoch nicht mehr los: Kurz darauf brach er seine Reise ab, kehrte an den nämlichen Ort zurück und begegnete Anastasia, die – jung,hübsch und in jeder Beziehung außergewöhnlich - ihn in ihren Bann zog...

Was dann folgte war mehr als eine romantische Liebesaffäre. Es war ein Auftrag an die Menschheit, den zu erfüllen er zunächst alles andere, als besonders geeignet erschien. Er verlor denn auch beim ersten Versuch, das Ungewohnte zu verstehen oder gar erfolgreich als Geschäftsmann mit zukunftsweisenden Konzepten in die Tat umzusetzen, sein ganzes Vermögen und nahezu in letzter Minute (vor dem beschlossenen Selbstmord), begann er unter abenteuerlichen Umständen das erste Anastasia-Buch zu schreiben – das ein Volltreffer wurde!"


Ein wichtiges Kapitel im Hörbuch Band 1 der Anastasia Buchreihe - Tochter der Taiga

Die Entrückung aus dem Zeitalter der Dunkelmächte



Als Energieausgleich ein Direktlink auf die Seite des Sprechers Dieter Strobel und auf den Govinda-Verlag mit einer Bestellmöglichkeit der Hörbücher?

http://www.dieter-strobel.de/

https://govinda.ch/search?search=Anastasia

Band 2 - Anastasia - Die klingenden Zedern Russlands

"In Band 2 der erfolgreichen Anastasia-Reihe erzählt der Autor, wie sich nach seinem Treffen mit Anastasia sein Leben auf dramatische Weise wandelte und wie es auf Umwegen dazu kam, dass er mit dem Schreiben begann. Die Kette von Ereignissen, die daraufhin ausgelost wurde, zeigt den überweltlichen, mystischen Einfluss der Taiga-Eremitin und welche Kraft im Traum des Menschen liegt – vor allem dann, wenn er von vielen gemeinsam geträumt wird.

Anastasia betont die Wichtigkeit der reinen Gedanken für die spirituelle Entwicklung des Menschen. Die Beziehung zur Umwelt und insbesondere zu den Pflanzen spielt hierbei eine entscheidende Rolle – denn Pflanzen können dem Menschen helfen, eine Atmosphäre der Liebe zu erschaffen.

Weitere Themen sind das Geheimnis der Heilkräfte des Zedernöls sowie die Bedeutung der Dolmen als kosmische Speicher der Weisheit. Außerdem erzahlt Anastasias Großvater aus dem Leben seiner Enkelin, die bereits als kleines Kind hochbegabt war und außergewöhnliche Begegnungen hatte ..."


Ein wunderschönes Gedicht von Rasputin - zu finden im ersten Kapitel des Hörbuches Anastasia - Band 2:



Ich verlinke hier mal auf die Seite des Sprechers des Hörbuches, Dieter Strobel und den Govinda-Verlag. Auf beiden Webseiten können sie das Hörbuch bei Bedarf bestellen - sozusagen um einen Energieausgleich zu schaffen. ;-)

http://www.dieter-strobel.de/

http://govinda.ch/suchresultate.html?q=Anastasia+H%C3%B6rbuch&x=0&y=0

Band 3 - Anastasia - Raum der Liebe

"Um seinen Sohn zu sehen und Antwort zu finden auf zahlreiche Fragen, unternimmt Wladimir Megre eine weiter Reise in die Tiefen der Taiga. Die Wildnis bringt jedoch ungeahnte Gefahren. Zudem muss er feststellen, dass er längst nicht mehr der Einzige ist, der nach Anastasia sucht. Einflussreiche Kreise sind auf sie aufmerksam geworden und trachten danach, ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten für die moderne Wissenschaft nutzbar zu machen. Dabei wird ihnen eine Erfahrung besonderer Art zuteil.

Der Leser macht in Band 3 ferner Bekanntschaft mit dem Wirken eines hochenergetischen Geistwesens und mit Anastasias "Antisystem" der Kindeserziehung, bei dem beispielsweise die traditionelle Rolle von Vätern und Lehrern hinterfragt und in neue Bahnen gelenkt wird. Der "Raum der Liebe" spielt dabei eine zentrale Rolle für die Verantwortlichkeit der Eltern. In diesem Zusammenhang erwartet auch Wladimir eine neue umfangreiche Mission ..."




Den letzten Teil des Hörbuches und Buches möchte ich hier gerne in Wort und Ton einfügen, da ich ihn für sehr wertvoll halte. Als Energieausgleich ein Direktlink auf den Govinda-Verlag mit einer Bestellmöglichkeit?

Im Buch selbst sind es die letzten 5 Seiten wo sie sich an die dunklen Mächte wendet. Im Hörbuch das 24. Kapitel - Wer bist du, Anastasia das Ende. Und es wurde ein wenig anders eingesprochen.



Und der Text aus dem Buch:

„He, ihr Propheten! Ist es denn unmöglich, hier auf der Erde glücklich je zu werden? Ihr predigtet die Hölle, das Gericht, und so Jahrtausende lang. Jetzt werdet still, denn es ist eure Schuld, dass zu dem Himmlischen der Mensch so selten findet. He, Nostradamus! Deinem Geist entsprangen die großen Katastrophen dieser Erde. Dein Geist zwang erst die Menschen, dir zu folgen und so die Katastrophen zu bereiten. Deine Idee schwebt über der Erde, für viele scheint bis heute unumgänglich die dunkle Zukunft deiner Prophezeiung. Doch deine Zukunft lasse ich nicht zu. Meine Gedanken fordern deine auf zum Kampf! Was sehe ich: Du fliehst? He, alle selbsternannten Seelenführer! Ihr großen Lehrer, die ihr lehrt, wie schwach im Geiste, wie irrend und wie blind ein jeder wäre, und wie er euch, den Sehern, folgen solle und wie er euch, den Auserwählten, danke. Ihr irrt euch, es ist nicht die Stimme Gottes, die aus euch spricht, sondern euer Stolz. Verdeckt dem Menschen nicht des Gottes Schöpfung! Ersetzt die Wahrheit nicht durch dunkle Dogmen! Versperrt dem Menschen nicht den Weg zum Vater! So werdet leise! Denn des Mittlers bedarf Gott nicht! Gott spricht zu jedem ohne Mittler, jedem gab er die ganze Schöpfung und die ganze Wahrheit. Die Wahrheit Gottes lebt in jeder Seele, der Weg zu ihr, zum Glück, ins Paradies steht jedem offen, heute, nicht erst morgen." Es ist ein Spiel! Ihr Spiel! Natürlich ist es nur Spiel!

Warum jedoch ist über ihr und über der Taiga ein sonderbares Licht? Als wollte selbst der Himmel Anastasias Worte aufzeichnen... „He, aller Zeiten finstere Hellseher! In Gottes Namen drohtet ihr den Menschen, ihr drohtet mit der Hölle: Eure Drohung gebar die Hölle. So entstand die Hölle zuerst im Raum eurer Gedanken und, gut gepflegt in eurer Vorstellung, sie wurde in den Menschen dann zu Angst. Ich bin bereit, die ganzen finstren Dogmen mit meinem Strahl zu tilgen, bin bereit, die Hölle dieser Erde zu entmachten. So komm bloß her, das Böse, flieg zu mir, lass die von dir gequälte Erde ruhen! Ihr Glaubenskrieger, wartet nicht mit Freude auf mich, ich bin nicht aus dem Lager, wo Krieg ausgebrütet und geboren wird. Hier werden nicht die ändern für mich sterben, ich bin zum Kampf, doch nicht zum Krieg bereit. Die ihr den Krieg nur kennt, versucht zu kämpfen, versucht es gegen mich allein! Doch stehe ich hier nicht ganz allein, mir helfen die Gottesdiener dieser ganzen Erde, die in verschiedenen Religionen dem Gott im Herzen dienen. Gebet ihnen, oh meine lieben Ahnen, gebet diesen Menschen das REINE LICHT des Ursprungs, gebet ihnen, was ihr für mich behutsam aufbewahrt. An alle, die das Licht empfangen können, gebet das LICHT! Das Böse wird im Kampf sich selber plagen, es hat den Zugang zu der Seele nicht. Und wenn es ihm gelingt, mich zu zerstören, so wird mein Leib zerstört, und meine Seele, sie gebe ich den Menschen hin, bestehe in ihnen weiter... Richte dich zum Kampf, du dunkle Macht, geh von der Erde fort, komm auf mich zu: Denn ein Mensch erwartet dich! Ich bin ein Mensch! Ich bin DER-MENSCH-DES-URSPRUNGS! Ich bin Anastasia." „Ach lass, wozu die ganzen Bösen holen", sprach ich zu ihr, blieb selber aber ruhig, ich hielt das alles weiter für ein Spiel.

„Hab keine Angst, Wladimir, sie sind feige. Und wenn ich schlau bin, wie du vor kurzem sagtest, dann hatte ich die Bösen überlistet. Sie lachten über dich, sie hielten mich für nichtig. Ich schöpfte aber Kraft, die meine Ahnen für mich aufbewahrt, ich schenkte diese Kraft an viele, an ganz viele Menschen weiter!" Anastasia stampfte mit ihrem Fuß und lachte laut auf und drehte sich schon wieder im Tanz. Von ihrem Waldballett begeistert, rief ich aus: „Nun los, Anastasia, los! Verbrenne das ganze Böse von der Erde! Lass es fallen! Verbrenne es! Doch bitte, sei vorsichtig, stirb nicht dabei!" Und ihre Antwort war: „Das Böse müsste so viel einbüßen meines Todes wegen. Es müsste vieles ungeschehen lassen und viele Menschenseelen entfesseln. Wenn ich auch stürbe, ist unaufhaltsam mein Traum. Er ertönt im Weltall, er wird vernommen von den Seelen der Menschen. Mein Traum wird vernommen und verstanden! So töne, Weltall, töne! Lass ertönen die Melodie des Glükkes! Lass die Menschen diese Seelen-Melodie begreifen! Wladimir, siehst du, wie die Seelen der Menschen mit ihren Strahlen die geplagte Erde heilen?" Anastasia lief zu dem Paket mit den von mir gebrachten Leserbriefen, sie kniete nieder, legte ihre Hände darauf und sprach fröhlich wie ein Kind: „Es weint ein alter Mensch, ein früherer Soldat, beim Lesen deines Buches. Es entsteht eine Beziehung zwischen einer Mutter und ihrem Säugling. Und ein Mädchen lernt mit zwölf das Leben lieben. Und ein junger Mann nimmt keine Drogen mehr, er fährt zu seiner Mutter. Und ein Häftling... Siehst du, Wladimir, wie die Seele hier schwingt, wie sie zu singen anfängt! Es sind die Zeichen und die Harmonien, die ich dem Weltall für dein Buch entnommen habe. Sie finden in den Seelen den Anklang. Wenn sie zunächst nicht jede Seele berühren, so werden es doch ihrer viele sein! Die Himmel tönen, und sie warten sehnlich auf jede Seele, die mit ihnen mitschwingt. Du siehst, wie viele Leser selbst anfangen zu schreiben - schreiben kunstvoll und poetisch. Wladimir, sieh nur, wie die Menschen suchen ihrer Erkenntnis eine Form zu geben!" Sie freute sich so sehr und sprach so innig, dass ich beim Zuschauen dachte: „Ja, ich lasse sie weiter spielen, weiter träumen und beschreibe ihr glückliches und ihr verträumtes Spiel." Für einen Augenblick entstand die Klarheit, ich wollte sie genießen, sofort aber stand wieder alles Kopf... Oh Schreck, Anastasia wusste, was in den Briefen war, die hier gebunden lagen, und mehr noch: Ja, sie wusste von dem Inhalt der Briefe, die ich nicht einmal gebracht... Ich hörte ihr weiter zu, ich schaute sie weiter an, ganz sprachlos und verwirrt. Sie aber trug mir die Gedichte der Leser vor, sie lachte oder schwieg, je nach dem Brief - der Inhalt eines jeden war ihr genau bekannt. Woher? Sie hatte nicht einen dieser Briefe lesen können. Stop! Es bedeutet, dass sie NICHT spielt!.. Und auch vorher... Geträumt von diesem Buch, von den Gedichten, das hatte sie. Und nun? Ihr Traum wurde Realität! Realität! Ich habe ihr das Buch gebracht. Es ist aus ihrem Traum und ganz real. Es ist Materie, Stoff! Es ist doch irre, diese ihre Realität, nein, IRREALITÄT! Wenn Du jetzt, lieber Leser, dieses Buch in Deiner Hand hältst, hältst Du das Teilchen eines Traumes. Den Traum hat eine seltsame Einsiedlerin geträumt! Was nun? Ein Teil hat sich erfüllt. Bedeutet das, das Ganze erfüllt sich? Als ich wieder zu mir kam, fragte ich Anastasia: „Woher ist dir bekannt, was in den Briefen, sogar in solchen, die hier fehlen, steht?" „Die Botschaft einer Seele zu empfangen, ist einfach..."

Doch sie sprach es nicht zu Ende. Sie ging zu mir und sagte mir andächtig: „Wladimir, auf jede deiner Fragen bekommst du eine Antwort. Diese Antwort ist nicht die Lösung, sie ist die Quelle einer Frage. So isst die Menschheit auch heute von dem Apfel, in den einst Adam biss, und wird davon nicht satt. Die wahre Antwort wohnt in jedem Menschen." Nach diesen Worten setzten wir uns nieder, ins Gras, an das Paket der Briefe. Ich sah Anastasia ins Gesicht, sah ihre Augen glänzen, ihre Wangen sich röten, sah, wie sie zu sprechen anfing. „Ich werde dir, Wladimir, jetzt erzählen vom Ursprung dieser Erde, von der Schöpfung, die unvergleichbar bleibt... Darüber zu erfahren, hilft jedem auf dem Weg zur wahren Antwort. Versuch mit deiner Seele zuzuhören..." Anastasia sprach... Und als sie aufhörte, wollte ich beten. Dieses Buch ist gleich zu Ende... Bis zu unserer nächsten Begegnung, liebe Leser, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Ihr Wladimir Megre Fortsetzung folgt..."


Auch an dieser Stelle der Hinweis auf die Seite des Sprechers des Hörbuches, Dieter Strobel und den Govinda-Verlag. Auf beiden Webseiten können sie das Hörbuch bei Bedarf bestellen - sozusagen um einen Energieausgleich zu schaffen. ;-)

http://www.dieter-strobel.de/

Quelle: http://govinda.ch/suchresultate.html?q=Anastasia+H%C3%B6rbuch&x=0&y=0

Band 4 - Anastasia - Schöpfung

"Fast scheint es vermessen, zu glauben, was Anastasia über die ursächliche Schöpfung des Universums und über die Realitäten des UFO Planeten aussagt, den sie mit Wladimir auf einer "Seelen-Reise" kurze Zeit besucht. Lebensnäher liest sich aber das, was und wie sie jeden Menschen als ständigen "Schöpfer" schildert, der durch seine unbewussten oder bewussten Gedanken seine Lebensumstände ständig neu gestaltet und insofern letztlich für sein Schicksal selbst verantwortlich ist – ob ihm das nun bewusst ist oder nicht!

Das ist in der seriösen esoterischen Szene durchaus selbstverständlich und wird von allen geistigen Führern der Menschheit seit Jahrtausenden ausgesagt, aber es gewinnt in diesen vielfältig begründeten Darstellungen eine hochaktuelle Authentizität."


Band 5 - Anastasia - Wer sind wir?

"Auf der Suche nach Beweisen für die Realisierbarkeit von Anastasias Visionen stößt Wladimir Megre auf einen abgelegenen Paradiesgarten, der ihn in seiner Überzeugung festigt, dass der chaotische Kurs der modernen Gesellschaft mit einfachen Mitteln geändert werden kann. Dann jedoch wird er mit einer wissenschaftlichen Studie konfrontiert, die Selbstzweifel in ihm aufkommen lässt.

Er gerät in eine Identitätskrise und landet schließlich knallhart auf dem Boden der Realität. Anastasia hätte er dabei fast völlig vergessen. Der Leser erfährt in Band 5 außerdem, welche Geschenke Mutter Erde bereithält, wenn sich die Menschen auf die wahren Schätze der Natur besinnen."


Band 6 - Anastasia - Das Wissen der Ahnen

"Wer erzieht eigentlich unsere Kinder? Warum steht so vieles nicht in den Geschichtsbüchern? Wie wurde die Welt so, wie sie ist? Was können wir tun? Auf diese Fragen gibt Anastasia unter anderem Antworten. Sie fordert die Menschen dazu auf, sich von irrealen Vorstellungen und Okkultismus zu lösen, gleich in welchem Gewand sie auch daherkommen. Die Welt, wie wir sie zu sehen glauben, ist nicht die wahre Welt. Diejenigen, die wir als Herrscher wahrnehmen, sind nicht die wahren Herrscher."

Ergänzung am 16.12.2020: Heute morgen fand mich ein Text aus dem Buch. Passend, da an diesem Tag der 2. Lockdown in Deutschland ausgerufen wurde. Hier die Zeilen vom letzten Absatz aus dem 3. Kapitel:

"Aber von welchem Verständnis kann die Rede sein, wenn wir alles, was Gott um uns herum geschaffen hat, zertreten, wenn wir seine Gedanken zertreten und dabei alles mögliche anbeten, nur nicht ihn. Aber, er braucht auch keine Anbetung. Er wartet auf Zusammenarbeit. Doch wir ... Wir können selbst so eine einfache Wahrheit nicht begreifen: Wenn du, Sohn Gottes, in der Lage bist, den Vater zu verstehen, dann nimm nur einen Hektar und errichte ein Paradies darauf und erfreue damit den Vater. Aber nein! Die ganze Menschheit, wie mit Blindheit geschlagen, hat nur eines im Sinn, nun was wohl? Wer verdummt uns ständig? Und wie ist es für ihn, für unseren Vater, der die ganzen irdischen Missstände mit anschaut? Schauen und warten, bis das Verständnis seine Söhne und Töchter auf der Erde erreicht. Schauen und mit der Sonne die ganze Erde erleuchten, damit Seine Kinder atmen können. Wie soll man sich im Wesen des Seins zurechtfinden? Wie soll man erkennen, was mit uns tatsächlich geschieht? Eine Massenpsychose? Oder der vorsätzliche Einfluss irgendwelcher Kräfte? Welcher? Wann befreien wir uns davon? Wer sind diese?"

Band 7 - Anastasia - Die Energie des Lebens

"Das Wesen eines Menschen besteht aus einer Vielzahl von Energien. Eine dieser Energien ist die Gedankenkraft, denn der Gedanke ist der Ursprung aller Dinge. Die Kraft der Gedanken muss trainiert und gefördert werden. Die richtige Lebensweise und Ernährung sind hierfür der Schlüssel.

Anastasia erschafft einen Traum, der auch in Deutschland inzwischen von vielen geträumt wird. Und die Energie unserer Träume ist die stärkste Energie, die es gibt. Es ist die Energie des Lebens."


Band 8 - Teil 1 - Neue Zivilisation

"Der Samen für eine individuelle und kollektive Wende zum Guten liegt in der Rückbesinnung auf natürliche Werte. Hierbei spielen das eigene Stück Land für jede Familie und die schöpferische Berührung mit Mutter Erde eine entscheidende Rolle. Anastasias starke Zukunftsvisionen malen eine blühende Zukunft für unseren Planeten und für eine neue Zivilisation, die bereits beginnt, Wurzeln zu schlagen."


Band 8 - Teil 2 - Die Bräuche der Liebe

"Das Buch beschäftigt sich mit der Einstellung der Gesellschaft zum Thema Liebe sowie mit den Auswirkungen dieser Haltung auf das Zusammenleben der Menschen. Anastasia zeigt am Beispiel von alten wedrussischen Bräuchen und deren Bedeutung sehr anschaulich, wie der Zusammenhalt in Familien gestärkt und die Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens geplant werden kann."


Band 10 - Anasta

"Über eine Lichtung in der Tiefe der sibirischen Taiga geht lächelnd ein Kind. Es ist frei von Angst und wird auch nicht angegriffen – im Gegenteil: Die Tiere der Wildnis sind bereit, ihm jederzeit zu Hilfe zu eilen. Dieser junge Mensch schreitet einher, als sei er der Thronfolger des Zarengeschlechts auf seinem eigenen Grund und Boden."

Hier ist die Rede von Anasta, der Tochter Anastasias, von der Band 10 hauptsächlich handelt. Trotz ihrer Jugend strahlt sie eine Selbstbewusstheit aus, als würde sie geführt von einem in ihr ruhenden kosmischen Urwissen. Und in der Tat: Kraft ihrer seherischen Fähigkeiten eröffnet Anastasia in diesem Band die Jahrtausende alte Geschichte eines Vorlebens ihrer Tochter. Damals, direkt vor Anbruch einer Eiszeit, stand die Menschheit an einer Wegscheide ihrer Entwicklung. Mit ihren Entscheidungen bahnten die Menschen der Technik den Weg, ohne zu ahnen, in welch gefährliche Abhängigkeit sie sich damit begeben würden ...

Anasta knüpft in ihrer jetzigen Existenz an jenes kosmische Urwissen der Ahnen an. Wir erfahren von starken Ritualen wie der Trauung und dem Häuserbau sowie auch von der Schlüsselrolle des Familienlandsitzes und dessen zweckmäßiger Gestaltung in dem Bemühen, eine globale Katastrophe zu verhindern."

Quelle der Beschreibungen der Bücher von 1-10: http://anastasia-de.eu/buecher


Hier noch das Kapitel 14 des Buches mit dem Titel: Was erwartet diese Menschen


Band 11 - Anastasia - Die Energie ihrer Familie

Anastasia - Die Energie ihrer Familie - Band 11 [1]

Update am 05.12.2020: Da hab ich mich wohl zu füh gefreut. Es gibt keinen Band 11, sondern nur einen Band 1 der aktualisiert und mit zusätzlichen Kapiteln versehen wurde. Näheres könnt ihr bei Bedarf auf der Seite von Wladimir Megre nachlesen.

Von der Webseite:

Buch I: „Anastasia. Energie Ihrer Familie “ In den neuen Kapiteln erfahren Sie, dass Anastasia nicht nur die Zukunft der Menschheit vorhersagen kann, sondern diese Zukunft auch selbst modellieren kann.

"Buch I: „Anastasia. Energie deiner Art"

21.11.2019 Dieses Buch ist eine aktualisierte Ausgabe von "Anastasia" mit zusätzlichen Kapiteln. Es wurde nach einer 10-jährigen Pause eine Fortsetzung der Buchreihe "The Ringing Cedars of Russia" mit noch tieferem Wissen und neuen Informationen des Taiga-Einsiedlers Anastasia. Sie werden der erste sein, der dies berühren kann, da die zuvor darin enthaltenen Informationen nirgendwo veröffentlicht wurden.

Das genetische Gedächtnis von Anastasia speichert einzigartiges Wissen, das aus den Ursprüngen der Erschaffung des Menschen stammt, und jetzt ist es an der Zeit, es den Menschen zu geben. Anastasia erzählte, wie wichtig es ist, die Energie einer Art zu kennen und zu fühlen, eine Verbindung damit zu haben, dass wir den alten und wichtigen Feiertag des Tages der Verwandten wiederbeleben werden. Das älteste in dem Buch beschriebene Ritual, über das Anastasia sprach, kann dazu beitragen, die Liebe bis ins hohe Alter zu bewahren. In den neuen Kapiteln erfahren Sie, dass Anastasia nicht nur die Zukunft der Menschheit vorhersagen, sondern auch diese Zukunft selbst modellieren kann."

Quelle: https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=https://vmegre.com/books/&prev=search&pto=aue

Wobei es wohl bei der Übersetzung verschiedene Versionen gibt? Nennt sich das Buch nun Energie ihrer Art, Energie deiner Art oder Die Energie ihrer Familie?

Im Original nennt er sich "Анастасия. Энергия вашей семьи". Hier eine kurze, von Chrome-Browser übersetzte Beschreibung von Band 11:

Zwei Menschen, Vertreter zweier verschiedener irdischer Zivilisationen, trafen sich am verlassenen Ufer des sibirischen Flusses Ob. Sie ist eine Vertreterin einer alten Familie, ein junger Einsiedler der sibirischen Taiga, und er ist ein moderner Unternehmer, der ihre Lebensweise, ihre philosophischen Schlussfolgerungen und Vorhersagen lächerlich gemacht hat.

Nachdem er das Geschäft verlassen hatte, skizzierte er sie dennoch in seinem Buch "Anastasia". Und bald ... rollte eine ungewöhnliche Informationswelle um die Welt! Heute wurden die Bücher der Reihe "Ringing Cedars of Russia" in mehr als 20 Sprachen der Welt übersetzt und werden erfolgreich in europäischen Ländern, Amerika und Asien verkauft. Religionsführer und Wissenschaftler sprechen darüber.

Im genetischen Gedächtnis des Taiga-Einsiedlers Anastasia sind Informationen erhalten geblieben, beginnend mit den Ursprüngen der Erschaffung des Menschen. Der älteste von ihr erzählte Ritus kann dazu beitragen, die Liebe bis ins hohe Alter zu bewahren. Vor Ihnen liegt eine neue Unique Edition. Bisher unveröffentlichte Informationen besagen, dass Anastasia nicht nur die Zukunft der Menschheit vorhersagen kann, sondern diese Zukunft selbst modellieren kann.[2]

"Dieses Buch ist als aktualisierte Ausgabe von Anastasia mit zusätzlichen Kapiteln wurde sie nach einer 10-jährigen Pause zur Fortsetzung der Buchreihe "Die klingenden Zedern Russlands". Es hat besseres Wissen und neue Informationen von der Taiga-Einsiedlerin Anastasia. Sie werden der erste sein, der dies anfassen kann, da diese Informationen aus einem neuen Buch zuvor nirgendwo veröffentlicht wurden.

Anastasia hat einzigartiges Wissen in ihrem Gedächtnis gespeichert, das aus den Anfängen der menschlichen Schöpfung stammt, und jetzt ist es Zeit, es mit Menschen zu teilen. Anastasia berichtete über die wichtige Rolle des Wissens und der Gefühle der Familienenergie, die Verbindung damit und die Notwendigkeit, den alten und wichtigen Feiertag, den Familientag, wiederzubeleben. Der älteste in dem Buch beschriebene Ritus, den Anastasia teilt, kann dazu beitragen, die Liebe bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. In den neuen Kapiteln erfahren Sie, dass Anastasia nicht nur die Zukunft der Menschheit vorhersagen kann, sondern diese Zukunft auch selbst modellieren kann."

Quelle: https://vmegre.com/en/events/40126/

Auch als Hörbuch ist dieser aktualisierte und erweiterte Band vorerst nur in Russisch erhältlich: https://vmegre.com/knigi/762/40533/

Gleichnisse

Außerdem erschien im Original, also russisch und in englischer Sprache ein Buch mit dem Titel "Parables". Hier eine kurze Beschreibung:

"Die Sammlung „Gleichnisse“ enthält Moralgeschichten aus Kapiteln der Buchreihe „Ringing Cedars of Russia“ von Vladimir Megre. Die Gleichnisse, die in diese Sammlung aufgenommen wurden, sind bereits weithin bekannt geworden, nicht nur unter den Lesern von Vladimir Megres Büchern in Russland und im Ausland, sondern auch unter Menschen, die diese bekannte Serie nicht gelesen haben. Dank ihrer Subtilität, Relevanz, leuchtenden Bilder und tiefen philosophischen Bedeutung haben sie sich gut über das Internet verbreitet und wurden auch in gedruckter Form kopiert, wodurch ein immer größeres Publikum von Fans gewonnen wurde."

Quelle: https://vmegre.com/en/books/wp-login.php?flag=sv&PAGEN_1=2


Gesamtindex für alle 10 Bücher

Der Konstantin Kirsch vom waldgartendorf.de hat ein Nachschlagewerk zu den bisher erschienen Büchern erstellt. Hier die Beschreibung und der Link zur Webseite:

"Es gibt derart viele wertvolle Aussagen innerhalb der Anastasia-Bücher, dass es sehr, sehr lange dauern kann, bis man einen gesuchten Begriff, einen Ausspruch, eine Unterhaltung oder eine Begebenheit wiederfindet – falls man sie überhaupt wiederfindet. Oft ist sie einfach nicht auszumachen, auch wenn man stundenlang danach sucht. Der Anastasia-Index erspart all diese Mühen. Mit Leichtigkeit findet man nun gesuchte Textstellen binnen Sekunden.

Sicher werden die Leser Verbesserungen für den Index vorschlagen. Dafür ist auf unserer Webseite ein Formular eingerichtet mit dem Vorschläge eingegeben werden können."

Quelle: https://www.waldgartendorf.de/anastasia/

Auf der Webseite finden sie außerdem viele Videoaufzeichnungen zu den einzelnen Büchern, die im Kanal vom Lebens-Forum-Wohlstand gedreht wurden.


Diese kurze Beschreibung der Bücher von und zu Anastasia kann aber in keinster Weise die riesige Welt der Anastasia darstellen. Ihr Fühlen, Denken und Handeln können sie, wenn es denn für sie stimmig ist, nur aufnehmen, wenn sie in den Büchern schmökern, sie erkunden oder sich die Stimme von Dieter Strobel aus den Hörbüchern gönnen. Und wer weiss, vielleicht überdenken sie sogar einige "Sachen" in ihrem bisherigen Leben, die aktuell vielleicht nicht mehr zu ihrem höchsten Wohle sind? ;-)

Es ist meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig, die Bücher von Anastasia bei Interesse in ihrer jeweiligen Landessprache und in der angegebenen Reihenfolge zu lesen oder zu hören - es kann aber von Vorteil sein. Im übrigen wird man eh immer neue Ansichten erkennen und Schlußfolgerungen daraus für sich gewinnen. Wer die Bücher nach einiger Zeit erneut aufschlägt, in den Kapiteln blättert, sich die einzelnen Abschnitte abermals durchliest oder die Hörbücher erneut erklingen lässt, wird immer wieder Neues entdecken. Das bestätigten schon viele Menschen.


Ebooks zu Anastasia

Im Netz gibt es eine Fülle an ebooks der Anastasia-Bücher in verschiedenen Sprachen. Ich möchte es vermeiden, hier auf diese Webseiten zu verlinken, obwohl ich es gut finde, dass diese Inhalte geteilt werden. Urheberrecht hin oder her, aber die Botschaft von Anastasia kann dadurch jeden erreichen, wenn der Mensch es denn für sich zulässt und das muss nicht unbedingt Geld kosten. Ich denke, das wäre auch im Interesse von Anastasia, Wladimir Megre und den angeschlossenen Verlagen.

Achten sie aber bitte bei den ebooks darauf, ob es sich um einen Original-Text handelt. Also vergleichen sie die Kapitel immer mit einem Buch oder Hörbuch. Mir ist zu Ohren gekommen, dass auch hier in verschiedenen kostenlos erhältlichen ebooks der Anastasia-Reihe im Text manipuliert wurde. ;-)


DVD zu Anastasia

Anastasia DVD in russischer Sprache

DVD's scheint es aktuell (Mai 2020) nur in russischer Sprache zu geben. Vielleicht werden die eines Tages mal synchronisiert? Wer sich bspw. bei youtube auf die Suche begeben möchte, wird eventuell unter der russischen Schreibweise zu Anastasia fündig? Hier die Übersetzung vom Deutschen in das Russische: Анастасия.

Webseiten und andere Informationsquellen zum Thema Anastasia

L.O.V.E. Productions - Living the (r)evolution!

"Hier findet IHR Produkte und Inspirationen für ein natürliches Leben in Freiheit und weitestgehender Autarkie. Es geht um (regional)autarke Lebensmittel- und Energieversorgung, Leben im Einklang mit der Natur, natürliche Kindeserziehung, natürliche Ernährung, sowie über die Erschaffung eines Lebensraums, welcher der Entfaltung des unermesslichen Potenzials des Menschen dient. Es geht darum sich ein paradiesisches Leben zu verwirklichen und wieder ein wahrer Mensch zu werden."

Quelle: https://www.loveproductions.org/

Viele wichtige Artikel sind dort unter anderem im Blog zu finden. Einige wenige möchte ich hier erwähnen:


Webseiten von Konstantin Kirsch

Da wären zum einen der Blog von Konstantin Kirsch zum Thema Permakultur, Naturbauten, Familienlandsitze, Nachhaltigkeit, Persönlichkeitsentwicklung und das Projekt Waldgartendorf - Glücklich leben in und mit der Natur. Eine Fülle an Informationen nicht nur zum Thema Anastasia.

Unter anderem erschienen bei Konstantin Kirsch diese Artikel:


Anastasia Webseite und Forum in Russland

Vorab der Hinweis: Wie bereits erwähnt, können sie bei Bedarf jede Webseite im Internet z. B. mit dem von Google angebotenen Chrome-Browser in ihre gewünschte Sprache übersetzen. Das funktioniert eigentlich ganz gut, manchmal etwas holprig, aber im Großen und Ganzen gesehen doch ziemlich zuverlässig.

Also hier einen Blick auf das Anastasia-Forum in Russland - dem Herkunftsland von Anastasia.

Ich hab mal die Suchmaschine gewechselt. Google ist für solche Recherchen nach meiner Empfindung eher weniger geeignet, aber als Übersetzungstool ganz nützlich. Also, schauen wir uns mal die russische Suchmaschine Yandex.ru an. Nach eigenen Angaben hat sie immerhin einen Marktanteil von 60% in Russland. Hier mal Bild der bereits übersetzten Webseite (via Google-Chrome-Browser) bei yandex.ru zur Suchanfrage Anastasia Ausstellung Megre und davon die Bilder.


Anastasia Bilder bei yandex.jpg


Quelle: Anastasia Bilder bei Yandex


Die Original Seite der Anastasia Bewegung nennt sich anastasia.ru


Anastasia Seite in Russland.jpg


Quelle: https://anastasia.ru/


Darauf fand ich 2 interessante Sachen.

1. Ein Hinweis darauf, dass wohl ein Teil 11 demnächst in den Druck geht?


Anastasia weitere Buecher.jpg


2. Und eine Übersicht inklusive Karte der bereits bestehenden Familienlandsitze in Russland und dieser Erde. Scheinen nicht wenige zu sein.


Anastasia-Landsitze in Russland und der ganzen Welt

Karte der Siedlungen von Patrimonialguetern Russlands.jpg


Quelle und direkt zur Übersichtsseite der Landsitze: Hier klicken


Ich ließ die Webseite mal durch den Chrome-Browser laufen, also sie wurde mit dem Browser in die deutsche Sprache übersetzt. Somit habe ich jetzt eine aktuelle Übersicht (Stand 11.11.2020) aller Anastasia-Landsitze in Russland. Bei jedem Eintrag eine kurze Beschreibung des Landsitzes, Telefonnummer, eventuelle Webseite, Email, und Lagebeschreibung dabei. Falls es mal schnell gehen muss, mit dem Auswandern. ;-)

Interesse an den Daten? Bei Bedarf könnt ihr euch das PDF aus der Webseite downloaden Es umfasst 126 Seiten und ist um 1 MB groß. Hier der Link dazu:


Datei:Karte der Siedlungen der Ahnengueter Russlands.pdf (Stand 11.11.2020)


Ja, es gibt viel zu entdecken auf der anastasia.ru Original Seite. Unter anderem auch eine Liste der derzeitigen Siedlungen im Sinne von Anastasia und im Ausland mit Name, Beschreibung, Webseite, Mail und Telefonnummer (falls vorhanden):

Direktlink zur Webseite: Liste der Siedlungen, bestehend aus Patrimonialgütern im Ausland


Für mich und euch in der Übersetzung auch in der deutschen Übersetzung und als PDF zum downloaden. 14 Seiten und knapp 1 MB groß die PDF-Datei:


Datei:Liste der Siedlungen die aus Familienhaeusern im Ausland bestehen.pdf (Stand 11.11.2020)


Immerhin derzeit 134 Siedlungen außerhalb von Russlands - darunter auch eine in Deutschland.

Außerdem gibt es ein Forum auf der Webseite. Mit dem Chrome Browser alles schön zu übersetzen.

https://forum.anastasia.ru/

Darin unter anderem auch tolle Bardenmusik - also ein Link zu einer Kategorie. Kann, muss man nicht mögen, diese russische Volksmusik. Für mich klingt sie stimmig.

https://forum.anastasia.ru/forum_25.html

Ein Faden darunter nennt sich Eine Sammlung alter Volkslieder aus dem ganzen Land. Insgesamt 34,5 GB an russischen Volkslieder. ;-)

Landsitze außerhalb von Russland im Sinne von Anastasia gibt es übrigens in vielen verschiedenen Ländern. Unter anderem in Weißrussland, Ungarn, Deutschland, Kasachstan, Lettland, Moldawien, Polen, USA, Ukraine, Frankreich, Estland (Stand November 2019).

Und ein Tip am Rande: Wer der englischen Sprache mächtig ist, besorgt sich bei Interesse lieber die bisher 9 veröffentlichten Bücher der Anastasia-Reihe. Die Übersetzung vom Russischen ins Englische soll besser sein, als die vom Russischen ins Deutsche - so sagen manche. Aber wenn ich mir ansehe, welche Kraft schon alleine in der deutschen Übersetzung der Bücher steckt und vermittelt wird ... noch schöner geht es dann wohl nur im Original der russischen Sprache.

Die Zeitschrift Abenteuer und Wunder

Diese in russischer Sprache erschienene Zeitschrift wird ja in den Anastasia Büchern öfter mal erwähnt - vor allem die Ausgabe vom Mai 1996. Nun wissen wir aber, wie man Webseiten oder Videos übersetzt und das funktioniert ja auch in die andere Richtung. Also für Abenteuer und Wunder in russisch nach Анастасия Приключения и чудеса am besten gleich mit Anastasia vorn suchen. Also, im deutschsprachigen Raum gibt es zum Suchbegriff Zeitschrift Wunder und Abenteuer, wie zu erwarten nicht viel an brauchbarem Material. Muss das Übersetzungstool erstmal ran:

Zeitschrift Wunder und Abenteuer im Google Uebersetzer.jpg


Im Russischen und schon mit der automatischen Übersetzung von Chrome sieht das schon ganz anders aus und die Zeitschrift existiert noch heute:

Zeitschrift Wunder und Abenteuer - Suche nach Ausgabe Mai 1996 im Google Uebersetzer.jpg


Hier ist die Webseite:


Webseite Wunder und Abenteuer im Google Uebersetzer.jpg


Leider bietet die Webseite selbst nur ein Archiv ihrer Zeitschriften, dass bis ins Jahr 2012 zurück reicht. Na, mal schauen, ob sich in den Bibliotheken der Russischen Förderation nicht noch ein Digitalisat auftreiben lässt. Eine dieser Bibliotheken beinhaltet schon mal Ausgaben von 1992-1995, 2000, 2001, 2003-2006.


Zeitschrift Wunder und Abenteuer in einer russischen Online-Bibliothek.jpg


Also ziemlich nah dran an der Ausgabe vom Mai 1996. Man kann sich die Ausgaben auch kostenlos runterladen. Für die Ansicht der djv Dateien braucht man dann noch einen sogenannten Viewer, den man aber auch für lau beispielsweise bei heise.de bekommt. So sieht die Zeitschrift der Januar-Ausgabe 1995 dann in diesem Viewer aus:


Zeitschrift Wunder und Abenteuer 1-1995 im DjViewer.jpg


Hm, na ja, da hilft dann kein Übersetzungsprogramm weiter und da es sich um Bilddateien handelt, kann man einzelne Textstellen auch nicht kopieren und in ein Übersetzungstool einfügen. Es gibt aber meines Wissens so OCR-Software, die Bilder mit Schrift scannt und den Text daraus in kopierbare Formate überträgt. Da muss ich mal genauer recherchieren oder kennt von euch jemand so ein tolles OCR-Programm?



Weitere interessante Fundstücke im Netz zum Thema Anastasia



- https://www.bunkahle.com/Anastasia/ <- eine Sammlung und Fundgrube an interessanten anderen Webseiten zu Anastasia



- Sensation auf der Frankfurter Buchmesse 2018:

"Am 14. Oktober endet in Frankfurt am Main/Deutschland die weltweit größte Buchmesse. Mehr als 7503 Aussteller haben daran teilgenommen.

An den ersten drei Messetagen konnten nur professionelle Verleger, Journalisten und Literaturagenten arbeiten. An den Ständen führte man gemächliche Gespräche und Verhandlungen. Um Aufmerksamkeit zu erregen, veranstalteten viele Messechefs am Ende jeden Tages Stehempfänge und Kostümshows. In diesem Jahr wurde zum Thema der Buchausstellung die Kultur und Literatur Georgiens sowie globale Staatsbürgerschaft und Verantwortung.

Dennoch zog die meiste Aufmerksamkeit der kleine Stand auf sich mit nur 4 Quadratmetern in der letzten Reihe von 5 Hallen, der privat nur einen russischen Autor vertrat, - Vladimir Megre, unter seiner Buchreihe "Klingende Zedern Russlands".

Wir konnten mit der Enkelin des Autors, Nina Megre - Veranstalterin der Ausstellung, sprechen.

Wir haben sie gefragt:

"Warum hat dein Großvater den russischen Hauptstand nicht benutzt, um Leser zu treffen?"

Nina antwortete:

"Von Anfang an war unsere Mannschaft um den russischen Stand besorgt. Mein Großvater und ich wussten, dass viele Menschen, nicht weniger als 150 Leute, ihn treffen würden.

Wir wollten wirklich durch den russischen Standpunkt auch ganz Russland unterstützen, deshalb schlugen wir vor, ein Treffen auf dieser Plattform abzuhalten, und mein Großvater bat ebenfalls darum, aber ihm wurde keine solche Gelegenheit gegeben. Es wurde erklärt, dass die Messeveranstalter ihr eigenes, bereits genehmigtes Programm haben und sie nichts ändern können. Das ist nun einmal so. über 300 Menschen kamen zum Treffen mit meinem Großvater, während es auf dem russischen Stand etwa 20 Leute gab“. (...weiterlesen)




Ein interessanter Artikel zur Frage der Existenz von Anastasia auf der Webseite loveproductions.org vom 25.05.2018:

Anastasia - die große Wedrussin - Gibt es Beweise für ihre Existenz?




Wladimir Megre, der Autor der Anastasia Bücher, wünscht den Lesern in diesem Video ein gesundes neues Jahr 2018. Die Sprache lässt sich bei Bedarf mit der youtube eigenen Übersetzungsfunktion mit Untertiteln versehen und ziemlich verständlich übersetzen. Es geht wie nicht anders zu erwarten um Anastasia, die Familienlandsitze, viel Politik usw.

Владимир Николаевич Мегре поздравляет с Новым 2018 годом!



Hier das Original in Textform. Die letzten zwei Absätze fand ich herausragend und möchte sie gerne mit ihnen teilen. Hier in der Übersetzung vom Russischen in das Deutsche (oben rechts auf der Webseite können sie ihre Sprache auswählen):

... Ich möchte Anastasia, ihrem Großvater und meinen Kindern von ganzem Herzen zum bevorstehenden neuen Jahr gratulieren! Ich möchte, dass sie sich freuen, und sie werden sich darüber freuen, dass in unserem Land und auf der ganzen Welt die Ideen, die Anastasia verschüttet hat, gefördert werden. Weißt du, Anastasia, und ich bin überhaupt nicht überrascht von dem, was du gesagt hast, selbst das ungewöhnlichste.

Ich war kürzlich wieder in Akademgorodok und habe gesehen, wie Eichhörnchen auf meiner Hand saßen. Es stimmt, nicht wie du, sie haben keine Nüsse gebracht. Ich habe Nüsse in meine Handfläche gesteckt und sie haben Nüsse von meinen Handflächen genommen - wilde Eichhörnchen im Wald. Wenn dieser Rahmen erhalten bleibt, wird er möglicherweise angegeben. Sei glücklich, Anastasia! Alles, was du getan hast, wird wahr. Und wahrscheinlich ist das Grundlegendste, was Sie gesagt haben, wahr: "Ich werde Menschen durch eine Zeit der dunklen Mächte bringen." Ich kann mit Zuversicht sagen, dass Sie Menschen in einer Zeit der dunklen Mächte versetzt haben. Immerhin hatten sie einen Traum, den Wunsch, Schönheit zu schaffen. Danke dir!

Quelle: https://vmegre.com/info/open_letter/



Positive Berichte zu Anastasia

Alternative Russia - Willkommen im Paradies - ARTE (vom 12.01.2019)



Beschreibung zum Video:

Da das Video in einem Jahr aus der Arte Mediathek gelöscht wird, und ich es soo wertvoll finde, mag ich hier einen Mirror stellen und die Kommentarfunktion dazu geben.

Info: "Aus dem Lärm der Stadt heraus führt uns der Weg in das beschauliche Öko-Dorf Milenki, in dem sich Mihail und Panaila selbst versorgen. Hier haben sie sich ihr eigenes bescheidenes Paradies geschaffen. Während Mihail kunstvolle Holzarbeiten anfertigt, näht Panaila hübsche Kleidung – wie in einem russischen Märchen aus vergangenen Zeiten."




Kritische Berichte zu Anastasia

Auch dieses Thema soll hier im Artikel nicht zu kurz kommen. Vorab ein Hinweis: Die slawisch-arischen Weden sind nach meinen letzten Informationen in Russland verboten worden.

In Stichpunkten mal eine Sammlung.


- Rechte Siedler hinter Hippie-Fassade - Die Anastasia Bewegung in Brandenburg Ein Artikel bei rbb24.de vom 11.04.2019. Videomaterial dazu auf youtube (Abruf am 11.03.2020).


- Anastasia – die Macht eines Phantoms <- ein Online-Artikel, von Andrea Vetter, Anja Humburg , Lara Mallien , erschienen in der Printausgabe 45/2017

"Die Roman-Reihe des russischen Fantasy-Autors Wladimir Megre bringt eine Siedlungs-Bewegung mit bedenklichen Tendenzen hervor.

"Warum wir uns mit Anastasia beschäftigen Im Sommer wurde der Wunsch an die Oya-Redaktion herangetragen, das Anastasia-Festival, das in diesem Jahr auf dem Gelände der Gemeinschaft »Windberg« in Nordthüringen stattfand, in den Nachrichten anzukündigen. Anastasia – so heißt die Heldin einer Roman-Reihe des russischen Autors Wladimir Megre. Uns war bekannt, dass die Bücher eine Bewegung angestoßen haben, die dazu aufruft, »Familienlandsitze« zu gründen: Jede Familie solle einen Hektar Land bepflanzen, dort wohnen und sich davon ernähren. Seltsamerweise schien in der Bewegung die Meinung verbreitet, Anastasia sei eine reale Person, die in der Taiga lebe, mit Tieren und Pflanzen sprechen könne und über heilerische und hellsichtige ­Fähigkeiten verfüge. Irritierend war zudem, dass die Geschichte die ­Existenz eines alten Volks der »Wedrussen« propagiert. (...weiterlesen)"


- Ein Artikel in der Ostseezeitung vom 12.05.2019, in dem die Anastasia-Bewegung mit dem Titel: Rechtsextremisten kontrollieren immer mehr Immobilien in Deutschland

"... sagte Linken-Innenexpertin Martina Renner dem RND. Sie nannte es „unverantwortlich“, dass die Bundesregierung viele sogenannte Landsitze der rassistischen und antisemitischen „Anastasia“-Szene in ihrem Lagebild unberücksichtigt lässt."[3]



Weitere kritische Videos auf youtube:


Anastasia-Kult: Rechte Ideologie bei esoterischen Öko-Landwirten | Reportage | BR24 (vom 21.11.2018)



Beschreibung zum Video:

Anhänger des aus Russland stammenden Anastasia-Kults stehen unter Verdacht, antisemitisches und rechtsradikales Gedankengut zu verbreiten.

Braune Ideologie hinter grüner Fassade? Hunderte von Anastasia-Anhängern treffen sich zu Festivals in Deutschland. Auch in Bayern ist die Bewegung aktiv. Auf den ersten Blick geht es darum, wie man sich mit ökologischer Landwirtschaft selbst versorgen kann. Wer tiefer gräbt, stößt aber auf eine rassistische, antisemitische Gedankenwelt und eine Nähe zu Reichsbürgern.

Ein Beitrag von "kontrovers - die Story", BR Fernsehen. Autoren: Silvio Duwe, Jens Kuhn



Gefährliche Allianz: Grüne Esoterik und braune Philosophie? | DokThema | Doku | BR (vom 27.08.2019)


Beschreibung zum Video:

Diese Dokumentation aus dem Jahr 2017 berichtet über die deutsche Esoterikszene, an deren Rändern sich antisemitisches und braunes Gedankengut vermischen.

Die Esoterikszene ist für manche vielleicht etwas verwunderlich: Sie glaubt an Übernatürliches, predigt Liebe und fordert die Rückbesinnung auf altes Wissen. Die meisten halten sie für unpolitisch. Aber ist sie das wirklich? Bei genauem Hinsehen findet man in dieser Szene auch politische Inhalte und immer öfter sogar extremes und antisemitisches Gedankengut.


Und die Stellungnahme zur Sendung von Weda Elysia - ein Gärtnerhof Siedlungsprojekt für Familien Stammes Landsitze im Harz.



weitere kritische Artikel und Videos folgen in Kürze...



Ich möchte zu den kritischen Berichten und Artikeln noch anmerken: Je tiefer ich in die Anastasia-Bücher einsteige, desto klarer wird mir, warum die Inhalte in den Anastasia-Büchern von einigen wenigen verrissen, mit Puh und Schmährufen getadelt oder in die rechte Ecke gestellt werden (sollen). Sie regen zum Nachdenken an, kratzen an derzeitigen Systemen und fördern den Menschen darin, sich und sein göttliches Selbst in aller Vollkommenheit zu entfalten.

Ok, dass soll jetzt nicht heißen, dass wir alle unsere Kinder in der Natur aussetzen müssen, aber ein wenig in diese Zeilen reinzufühlen und derzeitige Systeme zu hinterfragen, hat mir gut getan.

"Prüfet aber alles, und das Gute behaltet" (Übersetzung aus einer Lutherbibel von 1912). Sie sehen also, vieles, was in diesem Ratgeber geschrieben steht, mag entzücken. ;-)

Weitere Videos auf youtube und anderen Plattformen zum Thema Anastasia

Ein Video von L.O.V.E. Productions vom 11.06.2019 mit dem Titel:

Der Fernost-Hektar: Russlands Programm für Leben und Arbeit (Deutsche Untertitel)



Beschreibung zum Video:

Russlands staatliches Programm zur Zuteilung von freien Hektaren im fernen Ostes des Landes findet große Resonanz. Fast 70.000 Hektare wurden bereits erfolgreich vergeben und ein Ende ist nicht in Sicht. Programm-Website: https://надальнийвосток.рф/ Original-Video: https://www.youtube.com/watch?v=kBDJiMZYwQM




- Phänomen Anastasia - Einführung in die Mammutserie beim Lebens-Forum-Wohlstand mit Konstantin Kirsch



Bei Bedarf die gesamte Playlist von Konstantin Kirsch mit 37 Videos hier.




- Oder gleich alle Teile in einem Video über 10,5 Stunden lang?



- Jana Iger lud Norbert Brakenwagen zum Interview mit dem Autor der Anastasia Bücher Wladimir Megre auf die Frankfurter Buchmesse im Herbst 2018 ein.





- Eine GEO-Reportage vom Sender arte zum Thema: Die Zedernuss, die Königin der Taiga (wurde leider zwischenzeitlich aus der Arte-Mediathek gelöscht - aber die Beschreibung hab ich noch gefunden) Und ein Hinweis: Mit der Software MediathekView finden sie die Sendung noch und können sie bei Bedarf anschauen/downloaden, obwohl sie in der Mediathek von Arte selbst nicht mehr gelistet ist. ;-) )

Beschreibung zur Arte Doku:

Die Samen der sibirischen Zirbelkiefer gelten als uraltes Heilmittel der einheimischen Volksmedizin. Gesund, cholesterinsenkend und schmackhaft, werden sie inzwischen maschinell verarbeitet und in die ganze Welt verschickt. Zuerst müssen sie jedoch in den weiten Wäldern des Altai-Gebirges geerntet werden. Und das ist immer noch mühevolle Handarbeit ...

Der Altai: Gelegen im Vierländereck von Russland, Kasachstan, China und der Mongolei. Das Gebirge ist bis heute nur wenig erschlossen. Die Menschen leben verstreut in den umliegenden Tälern. Im September bereiten sie sich auf die Zedernussernte vor. Zu ihnen gehört auch die Familie von Aronat Bakchukov. Zusammen mit seinem Vater, seinem Bruder und dem Schwager geht es dann für mehrere Wochen in die Berge, um dort die Zapfen direkt aus den Bäumen zu holen.

Dafür nehmen die Männer mitunter halsbrecherische Aktionen in Kauf und klettern bis in die Spitzen der Zedern. Das macht die Arbeit gefährlich: Sibirische Zedern mit ihren Zapfen sind extrem harzig, die Äste dünn, ihre Nadeln zum Glück aber nicht sehr spitz. Die Männer müssen schnell sein. Nachbarn und Saison-Pflücker aus anderen Regionen sind ebenfalls unterwegs und machen ihnen die Ernte streitig. Außerdem fallen die Temperaturen Anfang September in diesen Höhen vor allem nachts schon unter den Gefrierpunkt.

Für Aronat gibt es in diesem Jahr noch einen weiteren Grund, sich anzustrengen: Der 24-Jährige möchte im Anschluss an die Ernte ein Praktikum in einer der nussverarbeitenden Firmen in der Großstadt Novosibirsk absolvieren. Es wäre sein erster Ausflug hinaus aus seinem Heimatdorf. Von dem verdienten Geld möchte sich Aronat einen sehnlichen Wunsch erfüllen: Endlich ein eigenes Pferd kaufen. Doch wird er nach dem Ausflug in die moderne Stadt überhaupt in sein Dorf zurückkehren wollen?




Zitate aus den Anastasia Büchern - eine schöne Sammlung von Konstantin Kirsch als PDF auf 6 Seiten:

http://www.konstantin-kirsch.de/2019/04/zitate-aus-anastasia-buechern.html

Ein paar zur Auswahl? Aber gerne:

Zitate aus den Büchern von Wladimir Megre

Band 1, Seite 47: "Wir haben uns an unsere Welt gewöhnt und nennen sie zivilisiert. Aber hat die moderne Zivilisation die Möglichkeit eines anderen Lebens vergessen – eines Lebens in Harmonie mit der Natur? Welche Höhen hätte die Menschheit wohl erreichen können, hätte sie anstatt einer künstlichen Welt eine natürliche Welt kultiviert?"

Band 2, Seite 30: "Es gibt da ein paar hauptsächliche Ursachen für das Erkranken des Körpers: negative Gefühle und Emotionen, eine unnatürliche Ernährung – auch die Art und Zusammensetzung der Nahrung spielt dabei eine wichtige Rolle –, das Fehlen von Nah- und Fernzielen sowie falsche Vorstellungen von sich selbst und der eigenen Bestimmung. Was den physischen Krankheiten entgegenwirkt, sind positive Gefühle, viele Pflanzen und das rechte Verständnis von sich selbst und der eigenen Bestimmung. All diese Dinge können sowohl in physischer als auch in seelischer Hinsicht Enormes bewirken."

Band 3, Seite 50: "Die mächtigste Energie im Weltall ist die Energie der reinen Liebe."

Band 4, Seite 9: "Wladimir: «Und wie kommen wir an diese Wahrheit heran? Wo können wir sie aufstöbern? In den Nieren, im Herzen oder im Gehirn?»Anastasia: «In den Gefühlen. Versuche die Wahrheit aus deinen Gefühlen heraus zu finden. Lass dich von deinem Empfinden leiten.Und befreie dich von allen Dogmen, die kleinlicher Selbstsucht erwachsen!»"

Band 5, Seite 50: "Anastasia: «Herkömmliche Kräuter, die in großen Monokulturen gezüchtet werden, sind nicht in der Lage, die für den Menschen besten Stoffe aus dem Boden und der Luft zu ziehen.»"

Band 5 : "Die Kleingärtner sind die Vorboten von dem Guten was auch nach ihnen kommt."

Band 6, Seite 132: "Ein Schöpfer, der von der Liebe erfüllt ist, ist stärker als alle Wissenschaften, die keine Liebe in sich tragen."

Band 7, Seite 18: "Nur das Begreifen und das Anerkennen der Gedankenenergie gestatten uns, unser Leben und das Leben unserer Nächsten glücklicher zu gestalten. Denn genau dieses glückliche Leben ist fürdie Menschen auf der Erde vorausbestimmt."

Band 8 Teil 1, Seite 16: "Egal was geschieht, man muss immer eine Lösung suchen, und wersuchet, der findet auch. Lass es nie zu, dass dein Gedankenfluss von Angst blockiert wird."

Band 8 Teil 2, Seite 15: "Der Alte (Anastasias Großvater) sagte, dass unsere Gesellschaft so lange von sozialen Katastrophen geplagt werden wird, bis die Menschen aufhören, ständig nur auf Ratschläge zu hören, und beginnen, selbst über das Wesentliche in ihrem Leben nachzudenken. Sonst können die Menschen nicht dauerhaft glücklich werden."

Band 10, Seite 63: "Erschaffe kraft deiner Eingebung wunderschöne Dinge – nur so lässt sich die menschliche Liebe gewinnen."


Aktuelles

Am 06.02.2022 erschien der 2. Teil auf dem Kanal von Wladimir Megre, wo er auf die Fagen von Lesern antwortet:


Anastasia Bewegung: Live Interview mit Wladimir Megre, Antworten auf Fragen der Leser.



Beschreibung zum Video:


Herr Megre wird auf die Fragen deutscher Leser, also Eure Fragen, antworten und auch die Fragen und Aussagen deutscher Journalisten.

https://vmegre.com/en/

https://www.facebook.com/groups/ringingcedarsvm/

https://www.instagram.com/vladimirmegre/



Am 30.01.2022 erschien der 1. Teil auf dem Kanal von Wladimir Megre, wo er auf die Fagen von Journalisten antwortet:


Anastasia Bewegung: Live Interview mit Wladimir Megre, Antworten auf Fragen der Journalisten.



Beschreibung zum Video:


Herr Megre wird auf die Fragen deutscher Leser, also Eure Fragen, antworten und auch die Fragen und Aussagen deutscher Journalisten.

Владимир Мегре ответит на вопросы немецких читателей, а также на вопросы и заявления немецких журналистов.

https://vmegre.com/en/

https://www.facebook.com/groups/ringingcedarsvm/

https://www.instagram.com/vladimirmegre/

Bei Fragen und Anregungen gegenüber den deutschen Organisatoren, können Sie gerne eine Nachricht an info@anastasia-de.eu senden.




Seit Mitte Dezember 2020 kann nun auch die neueste, überarbeitete und erweiterte Taschenbuchausgabe von Band 1 der Anastasia Reihe, vorerst nur in russischer Sprache bestellt werden. Für 257 Rubel - das sind 2,85 Euro. Das Hardcover scheint schon ausverkauft zu sein. Titel des Buches:

Anastasia - Die Energie ihrer Familie

Übersetzung aus dem Russischen:

"Dieses Buch ist eine aktualisierte Ausgabe von "Anastasia" mit zusätzlichen Kapiteln. Es wurde nach einer 10-jährigen Pause eine Fortsetzung der Buchreihe "The Ringing Cedars of Russia" mit noch tieferem Wissen und neuen Informationen der Taiga-Einsiedlerin Anastasia.

Das genetische Gedächtnis von Anastasia speichert einzigartiges Wissen, das aus den Ursprüngen der Erschaffung des Menschen stammt, und jetzt ist es an der Zeit, es den Menschen zu geben. Anastasia erzählte, wie wichtig es ist, die Energie ihrer Familie zu kennen und zu fühlen, eine Verbindung damit zu haben, dass wir den alten und wichtigen Feiertag des Tages der Familie wiederbeleben müssen. Das älteste in dem Buch beschriebene Ritual, über das Anastasia sprach, kann dazu beitragen, die Liebe bis ins hohe Alter zu bewahren. In den neuen Kapiteln erfahren Sie, dass Anastasia nicht nur die Zukunft der Menschheit vorhersagen, sondern auch diese Zukunft selbst modellieren kann.

Jetzt wurden die Bücher von Vladimir Megre in mehr als 20 Sprachen der Welt übersetzt. Sie werden von Geschäftsleuten, öffentlichen und religiösen Persönlichkeiten, Sportlern und Wissenschaftlern auf allen Kontinenten der Welt gelesen und bekannt, aber neues Wissen steht nur dem russischsprachigen Publikum zur Verfügung."

Quelle: https://megre.ru/catalog/knigi_audio_dvd_pechatnaya_produktsiya/novoe_izdanie_anastasiya_energiya_tvoego_roda_avtor_vladimir_megre_1/




Neuigkeiten am 23.11.2020 von Wladimir Megre und Anastasia auf dem Kanal von Jana Iger:


Wladimir Megre/Anastasia - Was gibt es neues?





Am 13.11.2020 fand ich diesen Text auf der Seite von Wladimir Megre. Er veröffentlichte ihn bereits am 25.05.2020. Dieser Link führt sie direkt zum Artikel mit eingestellter deutscher Übersetzung. Oben rechts wählen sie bei Bedarf ihre Sprache:

https://vmegre.com/events/40436/?flag=de#googtrans(ru%7Cde)

Hier nur der Anfang des Textes (in der Übersetzung), der mir die Augen durchspülte:


Text des Aufrufs an die Leser von Vladimir Megre "Schaffung des Heimatlandes"


"Ich schreibe Ihnen, Leser meiner Bücher in der Reihe "Ringing Cedars of Russia!" Ich bin sicher! Ihre glühenden Seelen und Herzen werden Ihnen helfen, das wahrzunehmen, was ich in dieser Ansprache gesagt und nicht gesagt habe. Ihre Sinne und Ihre Vernunft haben bereits die Saat einer wunderbaren Zukunft für Russland und die Welt geschaffen. Sie haben den Herzschlag und die Bestrebungen der Heldin der Bücher der sibirischen Anastasia gespürt und sind ihrem Ruf gefolgt.

Sie finden oft nur schwer die Mittel, erwerben und erwerben weiterhin einen Hektar Land, das mit Unkraut bedeckt ist, um darauf Ihr Familiengut, Ihre kleine Heimat, Ihren Liebesraum zu schaffen. In Erinnerung an ihre Vorfahren für lebende Kinder und zukünftige Generationen eine Paradiesoase zu schaffen, die das Leben eines vernünftigen Menschen verdient.

Ein Hektar Land ist nur ein mikroskopischer Punkt auf unserem Planeten. Aber auch sie, die die Berührung guter menschlicher Hände gespürt hat, kann mit ihrer Schönheit glänzen, die Freundlichkeit und das Bewusstsein ihrer Schöpfer ausstrahlen und die Sterne des Universums erfreuen.

Und wenn es viele dieser Punkte gibt. Wenn Städte von Hektar Ahnengütern mit dem duftenden Aroma von Frühlingsgärten und Blumen umgeben sind, werden Luft und Wasser sauber und die tödliche Waffe bleibt nur Exponate im Museum.

Nicht realisierbar, fabelhaft und fantastisch - Skeptiker werden denken. Aber beeilen Sie sich nicht zu Schlussfolgerungen, meine Herren. Beeil dich nicht!

In unserer Heimat Russland gibt es bereits 400. Nein, nicht ein Hektar Punkt, sondern 400 Siedlungen, bestehend aus Familienhäusern." (... weiter lesen ...)


Auch ein Video findet sich in diesem Beitrag. Mit der Untertitel-Funktion von youtube könnt ihr eure Sprache einstellen. ;-)





Am 06.06.2020 auf der Webseite von L.O.V.E. Productions gefunden: Was Anastasia über COVID 19 zu sagen hat. Finde ich beeindruckend, wie man den ganzen großen Schmu mit ein paar Worten zum Ausdruck bringen kann. Das hat sie sicher von ihrem Großvater gelernt. ;-) Der Text stammt aus einem Interview mit Wladimir Megre vom 22.05.2020.

Wladimir Megre zitierte Anastasia kürzlich in einem Interview:

"Was die Leute das Coronavirus nennen, Wladimir, ist nichts weiter als eine lebendige Denksubstanz. Sie wird durch die Energie des Denkens geschaffen und gestartet, und gehorcht ihr. Sie wird einen Dialog mit der Menschheit in der Sprache der Handlungen führen."

Wladimir Megre: Schaue dir die Situation genau an. Diese unsichtbaren Kreaturen haben Menschen auf der ganzen Welt gezwungen, ihre oft schädliche Produktion einzustellen, sich in ihren Häusern zu isolieren, über ihre Zukunft und die Zukunft der gesamten Menschheit nachzudenken.

Russisches Original: "То, что люди называют короновирусом, Владимир, есть ни что иное как живая мыслящая субстанция. Она создана и запущена энергией мысли и подчиняется ей. Она будет вести диалог с человечеством на языке действий."

Ты посмотри внимательно на ситуацию,эти невидимые существа заставили людей по всему Миру приостановить свои зачастую вредоносные производства, cамоизолироваться в своих жилищах, задуматься о своем будущем и о будущем всего человечества.[4]



Einzelnachweise

http://anastasia-de.eu/buecher Beschreibungen der Bücher 1-10

https://vmegre.com/en/ Webseite des Autors Wladimir Megre (mehrsprachig)

(Hinweis: Unter diesem Link können sie den Newsletter von Wladimir Megre abonnieren: https://vmegre.com/?flag=de#googtrans(ru%7Cde) Übersetzung vom Russischen in das Deutsche bewerkstellige ich hier mit einem Add-on für den Thunderbird. Der Text lässt sich aber auch kopieren und online übersetzten bspw. bei deepl.com).

https://anastasia.ru/ Anastasia Webseite in Russland (russisch)

https://forum.anastasia.ru/ Forum der Anastasia Webseite mit der Möglichkeit, einen RSS-Feed zu abonnieren, um immer über aktuelle Beiträge informiert zu werden.

http://www.dieter-strobel.de/ Webseite von Dieter Strobel. Er las die 5 Hörbücher in deutscher Sprache ein. Auf der Webseite können auch die 5 Hörbücher inklusive des neuen Hörbuches Nr. 10 bestellt werden.

https://www.loveproductions.org/ Webseite von L.O.V.E. Productions

https://www.konstantin-kirsch.de/ Blog von Konstantin Kirsch

https://www.waldgartendorf.de/anastasia/ Webseite von Konstantin Kirsch

http://govinda.ch/suchresultate.html?q=Anastasia&x=0&y=0 Webseite des Govinda Verlages mit Büchern und Hörbüchern zu Anastasia